Vita

Ich wurde 1961 in Bad-Ems geboren und habe meine Jugend im Westerwald und im Rheinland verbracht.
Nach der Ausbildung zum Optiker und dem Studium der Feinwerktechnik mit Schwerpunkt Technische Optik und Konstruktion, hat es mich beruflich ins Schwäbische verschlagen und habe dort seit nun mehr 25 Jahren eine Anstellung als Entwicklungsingenieur bei der Robert Bosch GmbH.

Neben meiner Hauptberuflichen Tätigkeit beschäftige ich mich schon lange in der Freizeit mit der Fotografie und bin als Vorsitzender der Bosch-Fotogruppe Stuttgart auch zur Förderung der Fotografie innerhalb der Freizeitgruppe tätig.

Meine Fotografischen Schwerpunkte liegen in den letzten Jahren, neben der Landschaft und Porträtfotografie, in der künstlerischen Fotografie, mit Fokus auf die Architekturfotografie.

In der Architekturfotografie faszinieren mich im besonderen die Flächen und Formen, denen ich in der Nachbearbeitung einen ganz speziellen Look gebe.

Mit der Langzeitbelichtung und der sehr speziellen Nachbearbeitung meiner schwarz-weißen Architekturbilder, befasse ich mich seit 2013 und konnte mein Wissen dazu, durch den Besuch von mehrere internationale Workshops bei renommierten Fotografen, vertiefen.

Durch die Verfügbarkeit vieler neuen Werkzeuge im Vergleich zu der früheren konventionellen Fotografie auf Film, haben wir als Fotografen eine größere Freiheit erlangt und können dadurch unsere Visionen besser umsetzen. So entstehen viele meiner Bilder auch erst durch eine aufwendige Bildbearbeitung.
Denn diese Freiheit bedeutet Vision und damit können die Bilder, die aus der Vorstellungskraft erzeugt werden, leichter aus der Aufnahme realisiert werden.

Auch dokumentiere ich in meinem Wohnort das Theater-Rietenau nun schon seit 10 Jahren, was eine große Herausforderung ist und viel Spass macht.

Denn das soll die Fotografie tun. Spass machen und für eine regen Austausch unter Gleichgesinnte und Interessierte sorgen.

Eines meiner Lieblingszitate in der Fotografie ist von Minor White. 
„ Alle Fotografien sind Selbstportraits“.

Ausstellungen:

Wettbewerbe

  • Mehrfacher Sieger des Backnanger Zeitungsleser Wettbewerb „Blende“

  • 2022: 2. Platz Schwarz/Weiß-Wettbewerb des Fotoclub Roth

  • 2015 1. Platz Schwarz/Weiß-Wettbewerb des Fotoclub Roth

  • 2016 FIAP Blue Ribbon, Honourable Mention 

  • 2018 Royal Photographic Society – Tribute to colour, Honourable Mention

  • 2018 Holland International Image Circiut, Honourable Mention 

Interview